Bondrucker: Einrichtung unter Windows

Geändert am Thu, 14 Dec 2023 um 07:29 PM

EPSON TM-T88 IV & V Druckereinstellung

Dieser Kurzleitfaden erläutert die Schritte zur Überprüfung und Konfiguration der passenden Druckertreibereinstellungen unter Windows.


Da die Benutzeroberfläche der Treiber für die Modelle TM-T88 IV und TM-T 88 V sehr unterschiedlich sind, werden wir diese nachfolgend separat behandeln.


Ablauf


Wichtig: Installiere als erstes den Druckertreiber und verbinde den Drucker erst dann mit dem PC!


Sofern gewünscht, schließe auch die Kassenlade am Bondrucker an (Art „Telefonkabel“).
Download-Link für Treiber TM-T88 V:
https://support.epson.net/setupnavi/?PINF=swlist&OSC=WS&LG2=DE&MKN=TM-T88V


Einstellungen in velo.port

Öffne in velo.port  Extras>>Einstellungen>>Druck und wähle dort den Bondrucker aus der Liste aus:

 

 

Die Einstellungen zur Kassenladenöffnung findest Du unter Extras>>Einstellungen>>Faktura:

 Bedienungshinweis zur Kassenladenöffnung:


 

Konfiguration Epson TM-T88 V

Öffne in der Windows-Systemsteuerung die Ansicht Geräte und Drucker und führe einen Rechtsklick auf den Bondrucker aus:


Aktiviere dann die Kassenladenansteuerung (falls eine Lade angeschlossen ist):

 

Kontrastoptimierung

Damit dein Logo und gegebenenfalls auch ein QR-Code gut lesbar gedruckt werden, solltest du in jedem Fall die Druckdichte des Bondruckers erhöhen

 

Längenbegrenzung aufheben

Ab Werk ist die Bonlänge auf etwa 30cm begrenzt. Solltest du längere Bons ausdrucken wollen, findest Du hier die Anleitung, um die Begrenzung aufzuheben: Bondruck: Längenbegrenzung aufheben

Konfiguration Epson TM-T88 IV

Öffne in der Windows-Systemsteuerung die Ansicht Geräte und Drucker und führe einen Rechtsklick auf den Bondrucker aus:

 

 

Im Reiter Dokumenteinstellungen: Papiereinsparung <Oben und unten> auswählen:


 

Die Kassenladenöffnung wird hier aktiviert:


 

Kontrolliere, dass als Papierformat 80 x 297mm hinterlegt ist:


 

Bondrucker über das Netzwerk für andere Rechner freigeben

Prinzipiell ist es möglich den Bondrucker über das Netzwerk für andere Rechner freizugeben.

Dazu muss die Datei- und Druckerfreigabe auf allen Rechnern aktiviert sein und auf jedem Rechner müssen Treiber installiert sowie Einrichtung gemäß der Anleitung erfolgen. Außerdem müssen sich die Rechner in der gleichen Netzwerkdomäne befinden, zusätzlich kann auch die Vergabe fester IP-Adressen hilfreich sein. Auch Firewall-Einstellungen und Updates des Computers können zu plötzlichen Problemen bei der Druckerfreigabe führen.

 

Bitte wende Dich bei Problemen mit der Druckerfreigabe im Netzwerk an einen IT-Fachmann vor Ort, da wir aus der Ferne nicht sämtliche Problemstellen einer Druckerfreigabe im Netzwerk prüfen können.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren